Vocalissimo Bern

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.   Böse Menschen haben keine Lieder.

Vereins-Historie

Chor-Reise an den Bodensee 2012

Höhepunkt im Jahr 2012 war für uns das Chorwochenende im Internationalen Blindenzentrum in Landschlacht.

Blick über den Bodensee im Abendlicht vom Blindenzentrum Landschlacht aus
Abendstimmung am Bodensee

Wir trafen uns am 17. Mai in Stein am Rhein zum Mittagessen direkt am Ufer des Rheins.

Von dort aus reisten wir im Verlauf des Nachmittages nach Landschlacht ins IBZ. Am Freitag probten wir intensiv die Lieder für unseren Auftritt am Abend. Unter der fachkundigen Führung von Werner Niklas, dem Vorsitzenden der Querbeet Sänger, und seiner Frau besichtigten wir anschliessend die Stadt Konstanz. Im Innenhof des Rathauses liessen wir spontan ein paar Lieder aus unserem Repertoire erklingen.

Den musikalischen Abend im IBZ gestalteten wir gemeinsam mit den Querbeet-Sängern aus Konstanz.
Ein gemeinsamer Liedvortrag rundete das Konzert ab. Anschliessend nahmen wir die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen in geselliger Runde wahr.

von links nach rechts:   Irene Frei, Monika Büttiker, Therese Scheidegger, Lisbeth Käser, Manfred Grotzki, Martin Zingre und Hans-Ueli Willi
Gruppenfoto am Ende des Chorwochenendes im Musiksaal

Während der Samstag zur freien Verfügung stand, beendeten wir unser Chor-Wochendende am Bodensee am Sonntag mit einer Vormittags-Probe.

Hier probten wir nochmals intensiv unsere Lieder und stellten so bereits die ersten Meilensteine für unsere bevorstehenden Frühlingskonzerte im Mai 2013.

Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto im Musiksaal des Zentrums traten wir dann mit viel Musik und schönen Eindrücken und Erlebnissen im Gepäck die Heimreise an. Auch hier entstand schnell der Wunsch, ein ähnliches Wochenende wieder einmal zu veranstalten.