Vocalissimo Bern

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.   Böse Menschen haben keine Lieder.

Vereins-Historie

Von den WednesdayEveningSingers

zum Vocalensemble Bern

von links nach rechts:   Manfred Grotzki, Lisbeth Käser, Monika Büttiker, Therese Scheidegger und Martin Zingre
Das Vocal-Ensemble Bern (hier noch in fünfköpfiger Besetzung nach unserem ersten öffentlichen Auftritt in Soest (Nordrhein-Westfalen) vor der Hellweg-Halle Ostönnen

Als fünfköpfiges Vocal-Ensemble beschlossen wir,

vier ehemalige Sängerinnen und Sänger der WednesdayEveningSingers mit ihrem Chorleiter Manfred Grotzki, nach deren Auflösung Ende 2007 weiter zu singen.

Mit viel Energie und Ideen begannen wir Anfang 2008 mit ersten Proben.


Gehen Sie mit uns auf eine Zeitreise durch die fünfjährige Vereinsgeschichte unsere Chores.