Vocalissimo Bern

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder.   Böse Menschen haben keine Lieder.

Das Vocal-Ensemble

Unser aktuelles Repertoire

Unser Repertoire wird regelmässig erweitert, um bei unseren Konzerten und Auftritten stets mit neuen Liedern und Arrangements überraschen zu können.

Aktuell zählen die nachfolgenden Lieder zu unserem Repertoire:

 


Viele verachten die edele Musik (G. Wolters)

Fröhlich klingen uns're Lieder (L. Maierhofer)

Frisch gesungen (Hab oft im Kreise der Lieben, F. Silcher)

Uns're kleine Nachtmusik (L. Maierhofer)

Riesen-Glück (aus "Tabaluga... oder die Reise in die Vernunft" von P. Maffey)

Der Baum des Lebens (aus "Tabaluga... oder die Reise in die Vernunft" von P. Maffey)

Der Frühling (aus "Die vier Jahreszeiten" von A. Vivaldi)

Frühlingslied (So sei gegrüsst viel tausendmal)

Der Mai ist gekommen

Der Lindenbaum (Am Brunnen vor dem Tore)

Die Nachtigall (F. Mendelssohn Bartholdy)

Leise zieht durch mein Gemüt' (F. Mendelssohn Bartholdy)

Abschied vom Walde (O Täler weit, o Höhen, F. Mendelssohn Bartholdy)

Wohlauf in Gottes schöne Welt

Die launige Forelle  (Variationen über das Forellenquintett von F. Schubert)

Das Heidenröslein (Sah ein Knab' ein Röslein steh'n)

Das Kloster Grabow (C. Loewe)

Das Munot-Glöcklein

Die Loreley (Ich weiss nicht was soll es bedeuten)

Die Königskinder (Es waren zwei Königskinder)

An der Saale (Aare) hellem Strande

Guggisberg-Lied (S'isch äbe ne Mönsch uf Ärde)

Wahre Freundschaft

Lueget vo Berge und Tal

Neigen sich die Stunden (L. Maierhofer)

Abendstille in den Bergen (Montanara-Chor)

Schon die Abendglocken klangen (aus der Oper "Das Nachtlager von Granada" von C. Kreutzer)

Lied des Mondes (aus "Tabaluga... oder die Reise in die Vernunft" von P. Maffey)

Ich wollte nie erwachsen sein
("Nessajas Lied" aus "Tabaluga... oder die Reise in die Vernunft" von P. Maffey)

Abendruhe (Verklungen ist des Tages Treiben, W. A. Mozart)

Alles schweiget (Kanon)

Abendstille überall (Kanon)

Über abendstille Auen (Kanon)

Amazing Grace (Ein schöner Tag)

Zwischen Himmel und Erde (L. Maierhofer)

How great though art - Du grosser Gott (Wie gross bist du)

Die Ehre Gottes in der Natur (Die Himmel rühmen, L. van Beethoven)

Ich bete an die Macht der Liebe

Stern, auf den ich schaue

Irische Segenswünsche (Möge die Strasse…)

Dona nobis pacem (Kanon)